duane-hanson:

Petrisberg

Auf dem Petrisberg in Trier ist nach dem Abzug aller Besatzungstruppen ein riesiges Wohnareal für Besserverdienende entstanden, sodass man sich fast fragen muss, ob die Besatzungstruppen damals nicht doch die bessere Wahl gewesen wären. Damals durfte man wenigstens nicht dorthin. Heute darf man das und darf gleichzeitig zusehen, wie es sich lebt, wenn man nur genug Geld hat.

This blog in English
Pleiten, Pech und Pannen


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s