Limfjorden

Eisiger Nordostwind aus der Arktis am Limfjord in Dänemark, der nicht nur das Salzwasser im Fjord sondern auch das Blut in den Adern gefrieren lässt. Die erste Woche ohne Regen seit ewiger Zeit, halb Dänemark war überschwemmt worden und so kam es dann, dass nun halb Dänemark unter einer Eisdecke verschwand.

Icy northeasterly wind from the Arctic at the Limfjord in Denmark, which not only freezes the salt water in the fjord but also the blood in the veins. The first week without rain since time immemorial, half of Denmark had been flooded and so it happened that half of Denmark disappeared under an ice cover.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s