Hallertau

Das weltweit größte Hopfenanbaugebiet der Welt ist die Hallertau (oder Holledau) in Ober- und Niederbayern. Ein Drittel des weltweit verwendeten Hopfens wird hier angebaut. Die einzelnen Hopfenpfanzen erreichen bis zu sieben Metern Höhe und schon im Jahre 736 wurde der Hopfenanbau hier urkundlich erwähnt. Heute ist übrigens der Internationale Tag des Bieres. Prost!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s