Das Blaue Wunder

nackter mann auf dem blauen wunder, dresden

An dieser Stelle beweisen die Sachsen einen Wortwitz, wie man ihn sonst nur von den Berlinern kennt. Das Blaue Wunder in Dresden würde sich nahtlos einreihen in Berliner Sehenswürdigkeiten wie die Goldelse, die schwangere Auster, Carters Lächeln, den Langen Lulatsch oder den Wasserklops.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s