Japanisches Palais

Wenn man im Innenhof vom Japanischen Palais in Dresden ist, mag man kaum glauben, dass dies von 1951 bis 1984 wiederaufgebaut worden ist, sieht es dort auch jetzt noch allenthalben nach Verfall aus. Aber es ist Verfall mit Charme, Charme, dem auch wir uns nicht entziehen konnten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s