Englische Riviera

Die Welt ist keine Welt der Frühaufsteher. Was natürlich am Fernsehen liegt und daran, dass Alkoholkonsum abends viel eher gesellschaftlich akzeptiert wird als morgens. Unser Glück, so bleiben uns meist zwei bis drei Stunden, in denen wir Ruhe vor all dem Trubel haben. So wie hier in Englands berühmtester Bucht, der Lulworth Cove.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s