Andalusischer Feldweg

Unser erster Abstecher von einer Landstraße auf einen Feldweg war vergleichsweise harmlos. Wir hatten uns mit Bedacht einen Allrad gemietet, was sich als goldrichtig erwies. Wir fuhren durch Flüsse, über schmale Bergpfade und kilometerlange Feldwege und wären mit einem herkömmlichen Auto nicht weit gekommen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s