Sittenverfall

Also zu Zeiten der Hohenzollernherrscher hätte es eine so vermooste Statue im Garten sicher nicht gegeben. Oder hüfthohes Gras gar. Wobei der Grassamen in diesem Bild ein kleines Detail ist, was ich selbst besser gar nicht hätte platzieren können, gibt es doch einen schönen, hellen Kontrapunkt vor dem dunklen Dreieck und schmiegt sich der Form desselben auch noch auf magische Weise an.


4 Gedanken zu “Sittenverfall

  1. Weitermachen solltet Ihr auf jeden Fall. Eure Bilder sind so natürlich und ästhetisch. Aber ich glaube das Ihr so und so weitermachen werdet, weil das eure Lebensphilosophie ist. Wir sind ja nur Betrachter der Ergebnisse.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s