Felsentor

nackte frau vor der pont d'arc
Licht fällt durch das Felsentor

Karst ist prädestiniert um Gebilde wie die Pont d’Arc hervorzubringen. Karst oder auch Sandstein. Aber Karst ist ebenfalls prädestiniert, um einen schönen Kontrast zu einem weichen Körper darzustellen. Eigentlich finde ich sowas (weicher Körper – harter Stein) ziemlich abgeschmackt, aber manchmal reizt es mich trotzdem. Spätestens wenn ich aber anfange, die Nackten nur noch in Industrieruinen zu fotografieren, sollte mir jemand Einhalt gebieten.


2 Gedanken zu “Felsentor

    1. Danke für dein liebes Kompliment! Immer wieder schön zu lesen. An deiner Stelle würde ich aber lieber „Körper“ als „Body“ nehmen, denn im Englischen ist der „body“ viel zu oft die „Leiche“ und seltener der „Körper“. Klingen tut es sowieso besser. 🙂

      Liken

Schreibe eine Antwort zu AK Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s