Steter Tropfen

Sandstein, wie hier der Luxemburger Sandstein eignet sich ganz besonders gut dafür, vom steten Tropfen gehöhlt zu werden, wie das Sprichwort verspricht. Und wie ein steter Tropfen werden wir den mächtigen Fels des perversen Schönheit- und Jugendwahns höhlen und hoffen, dass es mehr Menschen gibt, die erkennen, dass unsere Gesellschaft auf dem falschen Dampfer ist. Fast vierzig Jahre Sex haben micht gelehrt, dass die Intensität sexuellen Erlebens nichts mit der Schönheit der Sexpartnerin zu tun hat. Einzig, wenn man keinen hochkriegt, weil irgendeine perverse Norm nicht ganz erfüllt wird kann ich das verstehen. Ich verstehe dann nämlich, dass derjenige, der keine Erektion bekommt, das Problem hat und vor allem das Problem ist. Dass du keinen Ständer hast, ist nicht der Fehler deiner Partnerin.

nackte Frau steht im Wald
Des Teufels grüne Hölle

Sandstone, like the Luxembourg sandstone here, is particularly suitable for being hollowed out by the constant drop, as the german proverb promises. And like a constant drop we will cave the mighty rock of perverse beauty and youth madness and hope that there will be more people who realize that our society is on the wrong steamer. Almost forty years of sex have taught me that the intensity of sexual experience has nothing to do with the beauty of the sex partner. Only if you can’t get a boner because some perverse norm isn’t completely met can I understand that. I understand that the person who doesn’t get an erection has the problem and is above all the problem. The fact that you don’t have a boner is not your partner’s fault.


2 Gedanken zu “Steter Tropfen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s