Fata Morgana

Wenn wir nicht gerade fotografieren, basteln wir an unserem Blog. Eine einzige Baustelle, denn durch den Umzug von Tumblr gibt es immer was zu tun. Dazu kommt, dass man hier viel mehr Möglichkeiten hat, mehr Gestaltungsspielraum, aber natürlich kann man auch mehr falsch machen.

nackte frau steht auf einem hügel in der wüste
Feuchte Oase in der Wüste

Wir haben heute wieder einmal neue Kategorien ins Leben gerufen und eine davon ist die Kategorie »Wüste«. Der Witz daran ist, dass wir ein einziges Mal in einer Wüste waren und zwar die Desierto de Tabernas in Andalusien, aber die Bilder, die nach mitteleuropäischer Vorstellung am meisten nach einer Wüste aussehen, in Dänemark entstanden sind. Am Meer auf einer großen Sanddüne. Ergo sind die Dänemarkbilder auch in der Abteilung Wüste zu finden. Viel Spaß beim Stöbern und nicht vergessen zu trinken!

When we’re not taking pictures, we’re tinkering with our blog. It’s a constant construction site, because of the move from Tumblr there is always something to do. In addition, you have much more possibilities here, more room for manoeuvre, but of course you can do more wrong. Today we have once again created new categories and one of them is the category »Desert«. The joke is that we were in a desert once, the Desierto de Tabernas in Andalusia, but the pictures that look most like a desert in the eyes of a Europeen were made in Denmark. By the sea on a large sand dune. Ergo, the pictures of Denmark can also be found in the desert section. Enjoy browsing and don’t forget to drink!


5 Gedanken zu “Fata Morgana

  1. Ich bezog mich mit Fata Morgana auf der weitläufigen Meinung einer Sinnestäuschung. Was es ja eigentlich gar nicht ist sondern nur eine Luftspiegelung. Aber du hast schon recht, in den Muslimischen Ländern geht das gar nicht. Hab es auch selbst vorige Woche erlebt! Zwei etwas fülligere Urlauberinnen haben sich immer am Strand etwas na sagen wir mal frivol verhalten und wollten scheinbar etwas bei den Männer auffallen. Ich kann nicht sagen ab Sie darauf aus waren sich Bekanntschaften zu angeln oder ob es einfach nur so Ihre Art war, jedenfalls hat eine mal Ihr Bikinioberteil abgelegt und eine Stunde später habe ich gesehen wie Sie an der Strandbar dann mit mehreren Hotelangestellen Diskutierten. Von da an habe ich die beiden Damen nicht mehr gesehen. Ob Sie sowieso an diesen Tag Abreisten oder mussten kann ich nicht sagen.

    Liken

    1. Krasses Ding. Ich wollte einfach nur mal loswerden, dass es für uns nicht so einfach ist, Urlaubsländer zu finden. Gerade exotische Länder gehen meist nicht wegen solcher Restriktionen. In ein muslimisches Land geht überhaupt nicht.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s