Arm aber sexy

So hat Herr Wowereit einst Berlin beschrieben und das würde auch auf uns ganz gut passen. Deswegen fühlen wir uns auch an den Orten wohler, die nicht völlig auf Hochglanz poliert sind, sondern sind eher dort zu finden, wo Unkraut zwischen den Steinen wächst, die Farbe abblättert, ein paar Bierdosen herumstehen und eine Mischung verschiedenster Leute auf einem Haufen sind – also Berlin, hier am Märchenbrunnen, ein Tipp für heiße Sommertage.

halbnackte frau im park

Poor but sexy

Mr Wowereit once described Berlin in this way, and that would also suit us quite well. That’s why we feel more at home in places that aren’t completely polished to a high gloss, but rather where there’s weeds growing between the stones, the paint flaking off, a few beer cans standing around and a mix of different people in a heap – so Berlin, here at the Märchenbrunnen, a tip for hot summer days.

Pauvre mais sexy

C’est ainsi que M. Wowereit (l’ancien maire de la capitale) a décrit Berlin et cela nous irait très bien. C’est pourquoi nous nous sentons mieux dans les endroits qui ne sont pas complètement polis, mais qui sont plus susceptibles d’être trouvés là où les mauvaises herbes poussent entre les pierres, la peinture se décolle, quelques canettes de bière se tiennent et sont un mélange de différentes personnes – Donc Berlin, ici à la fontaine de conte de fées, un pourboire pour les chaudes journées d’été.


8 Gedanken zu “Arm aber sexy

    1. Ich kenne das Gefühl, in der Fanatsie ist das so. Wenn man dann aber wirklich dort ist und beobachtet oder beobachtet wird, steht einem doch schnell die Realität im Weg. Was in der Fanatsie heiß ist, kann im echten Leben leicht übergriffig oder aufdringlich sein. Jedenfalls sind wir froh, wenn wir beim Fotografieren keine ellzu aufdringlichen Zuschauer haben.
      Lustig ist in dem Zusammenhang natürlich auch, dass es ein zufälliger Beobachter es nur richtig machen müsste, um mit uns ins Gespräch zu kommen, auch dergestalt, dass eventuell mehr drin ist als nur eine Unterhaltung. Dazu müsste er allerdings wahrscheinlich das Gegenteil von dem machen, was man sich als Mann hier so im allgemeinen vorstellt.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s