Dornröschen

Also ganz so schlimm ist es nicht, denn Dornröschen hat immerhin hundert Jahre geschlafen, wir nur hundert Tage. Aber das ist natürlich trotzdem nicht schön. Das tut uns zwar leid, aber wir können schlecht um Entschuldigung bitten, da wir weder einen guten Grund hatten (es sei denn, Read Dead Redemption zählt), noch können wir geloben, es nicht wieder zu tun. WordPress und der Blog bei Tumblr kann man schlecht miteinander vergleichen, aber die Resonanz schon. Die ist hier beschämend gering, sodass man gut und gerne schon mal die Lust verliert.

Und meine politischen Anliegen sind hier sicher auch nicht gut aufgehoben. Gut, das wären sie heute nirgendwo mehr, denn sie changieren zwischen Utopie und reaktionär, jedenfalls in den Augen derer, die sich für das interessieren, was man heute unter fortschrittlicher, gebildeter Politik versteht. Zudem ich jedesmal, wenn mir gerade ein Thema nahegeht, vor Wut fast das Messer im Sack aufgeht und das merkte man dem Text dann auch an. Aber das will ich eigentlich nicht. Man kann sagen, die Leichtigkeit des Seins ist mir abhandengekommen.

nackte frau am see in schweden
Falls am Wochenende noch was kommt, sind wir wieder da

Sleeping Beauty

So it’s not that bad, because Sleeping Beauty has slept for a hundred years, we only slept for a hundred days. But of course it’s still not nice. We’re sorry about that, but we can’t apologize, because we neither had a good reason (unless Read Dead Redemption counts), nor can we vow not to do it again. WordPress and the blog at Tumblr are hard to compare, but the response is. It’s shamefully low here, so you might as well lose interest.

And my political concerns are certainly not in good hands here either. Good, they would no longer be that anywhere today, because they oscillate between utopia and reactionary, at least in the eyes of those who are interested in what is today understood by progressive, educated politics. In addition, every time a topic came close to me, I almost went through the roof and that was noticeable in the text. But I don’t really want that. You could say that I have lost the lightness of being.


7 Gedanken zu “Dornröschen

  1. Und ich hatte schon befürchtet, ihr hättet komplett die Lust an WP verloren. Zum Glück (noch) nicht. Schönes Foto mal wieder. Da macht sich die persönliche Enthaltsamkeit, auch wenn sie erst etwas mehr als 40 Tage andauert, gleich mal sehr hart(näckig) bemerkbar.

    Liken

  2. also da konntest du die Zeit wohl nicht abwarten und hast die Prinzessin geküsst? Sieht aber irgendwie noch etwas verschlafen aus. Wünsche euch eine herrlich schöne Vorweihnachtszeit.

    Gefällt 1 Person

  3. Même si l’attente a été longue, heureux de constater que vous n’avez pas abandonné vos lecteurs. En cette froidure hivernale cette photo réchauffe autant l’esprit que le corps.

    Gefällt 1 Person

  4. Nun ja, wenn man sich hier so umsieht, dann ist es auf WP auch nicht anders als auf Instaface und wie das alles heißt. Bloß, dass man hier Nacktheit (noch) duldet. Und hier habt ihr nun nur die Wahl zwischen Kommentaren von „Tittenguckern“ oder „Landschaftsfreunden die auch etwas mehr Natur bewundern“. Für rein politische Hintergründigkeit wie ihr sie anstrebt, ist das hier tatsächlich die falsche Adresse. Und wenn es euch nur um die Nacktdarstellungen gehen würde, könntet ihr auch auf Xhamster tätig werden. Ein Forum für beides werdet ihr nicht finden, wie ihr genauso wenig Mitglieder finden würdet, solltet ihr ein eigenes Forum eröffnen. Im Grunde tut es mir genau so viel leid für euch, dass der Zuspruch hier so unterirdisch ist.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Chris | schriftweise Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s