Waschbrett

Stirn, immerhin, eine Waschbrettstirn. Wobei, mit dem Ausdruck Waschbrettbauch oder Sixpack outet man sich sofort als Ü-30 oder gar noch schlimmer, noch älter. An so etwas denkt man als Autor nicht, auf solch eine Idee kommt man nicht einmal. So etwas findet man nur heraus, wenn man das liest, was die eigene Zielgruppe liest. Das kann manchmal schlimm sein, ehrlich. Nicht unbedingt weil die Bücher schlecht sind. Um das herauszufinden, müsste man sie ja ganz lesen. Meine Leidensfähigkeit ist begrenzt, deswegen reichen mir ein paar Seiten. Also, für alle Ü-Vierziger, das neueste Musthave ist ein Eightpack.

Ist das hier Old Adult, oder was?

Ich will gar nicht so genau darauf eingehen, was mich zur Feldforschung antrieb, aber letztlich war es ernüchternd. Das fängt schon bei der Kategorisierung an. Früher gab es Liebesromane. Und es gab Pornografie. Dann gab es noch die Liebesromane ohne Happy-End, das ging dann aber schon Richtung Literatur. Liebesromane gibt es nur noch für die Senioren und als Groschenroman. Die neuen Leserinnen wollen so etwas nicht, ehrlich. Man könnte glauben, sie wären dazu zu emanzipiert. Schön wär’s. Es gibt sie schlimmer als jemals zuvor, sie heißen heute nur anders. Moderner. Englischer. New Romance. Adult Romance. Romance Fantasy. New Adult. Young Adult. Chick Lit.

Sorry Leute, kein Witz. So bezeichnen Autoren und Leser bei loveleybooks.de die Kategorien dessen, was sie lesen. Hätte ich mir eigentlich gleich denken müssen, sonst hieße es ja Lieblingsbuecherpunktirgendwas. War vielleicht schon weg. Wahrscheinlich aber ist das ein ausgewiesener Marketingfurz, der braune Streifen in der sonst makellos weißen Unterwäsche einer Deutschen Leserin hinterlässt. New Brown Stripes. Klingt schon gleich viel hipper. Hipp-hipp-hurra!


6 Gedanken zu “Waschbrett

  1. Also, was das Sixpack angeht, kann ich als Ü 50er sagen, dass ich stets stolz auf meins war. Und damit es nicht kaputt ging, habe ich immer genügend Speck herum behalten. Die natürliche Polsterfolie sozusagen. Ein Hoch auf das Speckpolster.

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s