Checking my Blog

Ursprünglich hieß das mal Checking Tumblr. Doch die Zeiten scheinen vorbei. Während Esther alles einstellt, bleibt mir locker noch Zeit, die Timeline der letzten zwei Tage durchzuscrollen. Aber ich gebe zu, es wird mit der Zeit besser. Oder ich geduldiger, was ich aber nicht so recht glaube. Also sind Hopfen und Malz noch nicht verloren. … Mehr Checking my Blog

Instagram

Oder auch Nipple-free-Land. Wenn man uns Tumbleristen als eine Gemeinde betrachten will, so vielfältig sie auch sein mag, sind wir ziemlich allein auf weiter Flur. Instagram will uns nicht und Facebook erst recht nicht. Schade, dass niemand Interesse daran hat, zwischen Nacktheit und Pornografie zu unterscheiden, es wird alles über einen Kamm geschoren. Und so … Mehr Instagram

Stehen Sie bequem

Was denn? Fragezeichen? Ausrufezeichen? Satzzeichen? Fehlanzeige. Den Punkt in der Überschrift wegzulassen ist die Norm, okay, aber das Fragezeichen schon nicht mehr. Noch schlimmer allerdings ist die private, elektrische Korrespondenz. Kaum ein Whatsappchat, der nicht durch das Weglassen des Fragezeichens sinnenstellt wird. Ach was, das ist doch nicht so wichtig! Völlig falsch, es ist immerns … Mehr Stehen Sie bequem

Erker

Der Erker enstand aus mehreren Gründen und einer der wichtigsten war der 270°-Blick, den man von einem Wehrerker hat, der sich an einer Ecke des Hauses oder der Burg befand. Gäbe es sie nicht bereits. müsste man Erker aus der Sicht des Fotografen neu erfinden, denn sie bieten in den meisten Fällen ganz natürlich ein … Mehr Erker