König

Also ich bin nicht gemeint, es war der King, der hier mal gewohnt hat. Der King of Rock’n’Roll. Für die Verhältnisse im Nachkriegsdeutschland hat er geradezu fürstlich residiert. Die Fürsten vergangener Zeiten hätten dafür aber nur ein müdes Lächeln übriggehabt. Denn die wussten noch, was es bedeutet, wirklich fürstlich zu wohnen.

Zwangspause

Im Nachhinein kann man sagen, es war mehr als das, es war eine Zäsur, denn zur selben Zeit hat Tumblr alle Erwachseneninhalte ausgesperrt. Und nichts gegen WordPress, aber eine echte Community ist das hier leider noch nicht. Wie man (also wir) hier auch nur eine annähernd adäquate Popularität hinbekommen wollen, ist uns schleierhaft. Ohne diese … Mehr Zwangspause

Hans im Glück

Wir waren dort nicht alleine, auch wenn es so aussieht. Aber wir gaben uns Mühe, von möglichst wenig Leuten gesehen zu werden. Ein bisschen Mut antrinken hat uns auch geholfen.

Weltzeituhr

Der Alexanderplatz ist einer der verkehrsreichsten Plätze Berlins wenn nicht gar ganz Deutschlands. If you can make it there, you can make it anywhere.

Come with me

Bilder zu gucken ist Männersache. So emanzipiert die Frauen geworden sind, von hundert Klicks sind neunundneunzig von Männern. Deswegen gebe ich mich auch keinerlei Illusionen hin, wer hier oder woanders meine Bilder gut findet. Also liebe Homosexuellen, allet jut, ick freu mir och so. Und abgeneigt war ich sowieso noch nie …