Molotow

Jedesmal, wenn ich höre, dass es in Dresden einen Brandanschlag auf eine Moschee oder (Gott behüte) auf eine Synagoge gab, habe ich Angst um die ehemalige Zigarettenfabrik Yenidze. Einem modernen Braunhemd ist es durchaus zuzutrauen, dass er den Unterschied nicht erkennt und aus Versehen das falsche Gebäude anzündet.

Elbflorenz

Nicht unser einfachster Ort, in Hör- und Bierdosenwerfreichweite zwei Dutzend besoffener Punks von links, einem Parkplatz von hinten und der Flaniermeile an der Elbe von vorne. Aber Dresden an der Elbe mit Mond war einfach zu verlockend, um es nicht zu wagen.