Esch-sur-Sûre-Talsperre

Luxemburg hat keine natürlichen Seen und deswegen ist die Talsperre für die Einheimischen etwas besonderes. Um nicht zu sagen ein inländisches, touristisches Highlight. Ein Auszug der luxemburgischen Wikipediaseite (kein Witz, gibt’s wirklich!) sagt dazu: Nieft dem primären Zil fir d’Drénkwaasserversuergung ze garantéieren, sollt de Barrage nach Fräizäitaktivitéiten, d’Produktioun vun Energie an d’Regulatioun vun der Sauer erméiglechen. … Mehr Esch-sur-Sûre-Talsperre

Philharmonie

Hier residiert das Philharmonische Orchester Luxemburgs. Auch wenn das Gebäude auf dem Kirchbergplateau in Luxemburg optisch viel hermacht, reiht es sich mühelos in eine entmenschlichte und denaturierte Architektur der Moderne ein. Eine Steinwüste in schwarzweiß, woran auch der Umstand nichts ändert, dass dort vereinzelt ein paar junge Bäume (nicht im Bild) stehen.

36 Grad

und es wird noch heißer, mach den Beat nie wieder leiser, 36 Grad, kein Ventilator, das Leben kommt mir gar nicht hart vor, 36 Graaaaahaaad aaaaaaaah ahaaaaaaaa

EuGH

Auf dem Platz vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg. Es war ein saukalter, windiger Sonntagmorgen im Mai, dass es mich heute noch wundert, wie man so ein freundliches Gesicht machen kann – und das auch noch nackt.