Nude Germans

Hier machen wir unserem englischsprachigen Blog alle Ehre. Als der gute Herrmann von Pückler-Muskau (ein früher Jetsetter) den Park errichten ließ, musste er sich noch keine Gedanken darum machen, dass dereinst, die polnisch-deutsche Grenze mitten hindurch gehen würde. What? Was? Dat is kein heißer Scheiß! Dat is die Neiß’. Ich glaub, ich gönn mir mal … Mehr Nude Germans

Am Rand

Wilder Osten, eigentlich ist das ein Standpunkt, um die Wartburg anzusehen, aber da gibt es weitaus bessere Perspektiven. Wir haben uns stattdessen für den Thüringer Wald entschieden, dessen nördlichsten Ausläufer wenigstens. Glück gehabt, denn der meiste Wald in Thüringen ist nicht der Thüringer Wald.  

Schrebergarten

Einer unserer ersten Schnappschüsse für unsere Dressed-Undressed-Porträts, ganz in der Nähe einer Kleingartenanlage. Dafür, dass meine Freundin ein paare Tage vorher noch am liebsten im Erdboden versunken wäre, weil uns jemand »erwischt« und sie(!) nackt gesehen hatte, wirkte sie hier schon wieder recht entspannt. Und das obschon der Fuß- und Radweg zwischen zwei Frankfurter Stadtteilen … Mehr Schrebergarten

Genovevahöhle

Die Genovevahöhle (früher Kuttbachhöhle) war schon in der Altsteinzeit bewohnt. Wir dürften also bei weitem nicht die ersten Nackten dort gewesen sein. Wer in die südliche Eifel fährt, sollte dort unbedingt vorbeischauen. Und wer sowieso gerade in der Nähe ist, kann obendrein auch der Burg Ramstein noch einen Besuch abstatten.