Schwäbischer Humor …

… ist weiß Gott nicht jedermanns Sache und man kann nur sagen dass diese Brücke zum Glück weit, weit weg vom schwäbischen Kernland, sowie von schwäbischen Interessenssphären liegt. Sonst hätten wir uns alle schon totgekotzt über schale Witze und mundartliche Kalauer. Machen wir stattdessen lieber einen Tag der Kunst.

Balanceakt

Fotografiert man die Rakotzbrücke aus einem ganz bestimmten Winkel, so bildet sie zusammen mit ihrer Spiegelung einen nahezu perfekten Kreis. Allerdings hat man dann keinen Platz mehr für Vordergrund, was in diesem Fall schade wäre. Aber die Intention des Erbauers kann man auch so noch gut genug erkennen. Falls man ein Auge dafür übrig hat.