Tag der roten Rose

Die rote Rose ist eins der ältesten Symbole für die Liebe, Aphrodite Eros und Dionysos geweiht. Und letzterer ist verständlich, denn ohne Dionysos gäbe es weniger Liebe. Nun ja, vielleicht weniger Sex, weil man sich dann niemanden mehr schöntrinken könnte.

Brandenburger Tor

Wer schon einmal dort war, wird ermessen können, was nötig ist, um dort Aktaufnahmen zu machen. Welche Strapazen man auf sich nehmen muss und welche Überwindung es kostet. Aber letztlich ist das auch der Reiz an unserem Hobby, dass wir etwas machen und erschaffen, was nicht jeder kann oder will. Oft genug haben wir unser … Mehr Brandenburger Tor

Säulengang

Der Kolonnadenhof auf der Berliner Museumsinsel wird von drei Seiten von Säulengängen umschlossen. Dem Zauber dieser Architektur habe ich mich noch nie entziehen können und so ist es nach Karsbad, Luxemburg, Bad Nauheim, Donaustauf, Frankfurt und Reichenbach im Vogtland die x-te Version, immer noch schön, immer noch reizvoll. Vom Vorgergrund ganz zu schweigen.

Der Klassiker

Der klassische Griff an den Schuh oder auf den Boden, um etwas aufzuheben, lässt das Herz eines jeden Voyeurs höher schlagen. Sei es nun aus Absicht oder Versehen, völlig egal. Man kann sich sicher sein, damit einige Menschen sehr glücklich zu machen. Im Hintergrund übrigens der Berliner Dom, aber das haben Sie sowieso sofort gesehen/erkannt.

Charlotte

Im Park vom Schloss Charlottenburg in Berlin. Tja, da ist mir glatt der Nachbelichtungspinsel ausgerutscht und ich habe ihren blonden Busch zwecks des besseren Kontrasts aus Versehen etwas zu dunkel gemacht. Egal, weltweit gesehen haben ungefähr 99,9% aller Frauen einen noch dunkleren Busch.

Keine Trockenpflaume

Wenn man sich nur kurz in der Wüste aufhält und das dazu im Winter, muss man keine Angst haben, zu verdorren.Wie man eindrucksvoll sieht. Und falls man im Herbst des Lebens Angst vor Falten hat, kann man einfach ein bisschen dicker werden, ist ausgesprochen schön und nicht nur anzusehen.